Wellnessresidenz Alpenrose

4 Sterne
2013-03-15 tobias.stockinger

Am Ufer des blitzblauen Achensees liegt die Wellness-Residenz Alpenrose mit malerischem Postkartenblick auf das Karwendelgebirge. Das macht gleich bei der Ankunft gute Laune. Ein Team von 150 Mitarbeitern – nein, „Verwöhnspezialisten“ – sorgen dafür, dass nicht nur der Aussicht ein Traum ist, sondern der gesamte Hotelaufenthalt.

Hotelier Wolfgang Kostenzer will, dass der Mensch im Mittelpunkt seines Tuns steht. Seine Gäste sollen mit Herzlichkeit begeistert werden – nicht zuletzt, um auch weiterhin in der Riege von Europas führenden Wellnesshotels mitzuspielen.

Residenzgarten mit Sauna

Wichtig bei all dem ist auch das Thema Nachhaltigkeit – der Grund, warum das Hotel auch eine eigene Ökophilosophie pflegt und im Bereich Natur und Umwelt Maßstäbe setzen will. Dazu zählt im Residenzgarten z.B. die heimelige original schwedische Holzblocksauna, von der aus man in das erfrischende Wasser des 800 qm großen Bio-Badeteich springen und anschließend auf der Liegewiese ruhen kann.

Innenpool mit Wasserfall

Doch die Wellness-Oase drinnen steht den Einrichtungen draußen in nichts nach, im Gegenteil. Hier ist alles geboten, was ein nach Entspannung sehnendes Herz begehrt: 6 verschiedene Sauna-Typen, der „Quellengarten“- Innenpool mit Wasserfall und Massagedüsen, von dem aus man ins Freie schwimmen kann, und temperierte Wasserbetten mit genialem 360°-Panoramablick auf die herrliche Bergwelt. Auch in Sachen Kulinarik bietet das Hotel so einiges, und der Gast hat die Qual der Wahl, in welcher der 9 gemütlichen Stuben er zu Abendessen speisen soll. In der „Andreas-Hofer-Stube“, der „Notburga-Stube“, der „Maximiliansstube“, oder oder…? Auf welche Räumlichkeit auch immer die Wahl fällt: sie sind allesamt originale Nachbauten jahrhundertealter Tiroler Stuben. Ebenfalls alpenländisch sind die Zimmer ausgestattet: in hellem und freundlichen Landhausstil mit duftendem Zirbel- oder Fichtenholz.

Freizeit

Der Achensee hat ein äußerst vielfältiges Freizeitangebot. Idyllische Strecken rund um den See locken Spaziergänger wie auch Nodic Walker. Auch für herrliche Radtouren und zum Mountainbiken ist die Karwendelbergwelt bestens geeignet. Die Achenseeflotte lädt zudem zu unvergesslichen Fahrten über einen der schönsten Seen Tirols ein.

Wellnessresidenz Alpenrose

Mühltalweg 10
6212 Maurach am Achensee
Österreich, Tirol

Tel: +43 (0)5243/52930
Fax: +43 (0)5243/5466


Kategorie
4 Sterne
Artikel: Thomas Winzker; Fotos Alpenrose