Rogner-Bad Blumau

2013-03-28 tobias.stockinger

Begrünte Dächer, runde Formen, bunte Fassaden, goldene Kuppeln, Regenbogen-Farben umgeben von Äckern und Wiesen, fügen sich zu einem lebenden Gesamtkunstwerk im Einklang mit der Natur – ganz im Sinne von Friedensreich Hundertwasser, dem Schöpfers dieses einzigartigen Thermal- und Wellness-Badelandschaft, die 1997 eröffnet wurde.

Sie umfasst ein auf mehrere Häuser aufgeteiltes Hotel (Stammhaus und Ziegel-, Kunst- und Steinhaus), unterschiedliche Restaurants (darunter das Haubenrestaurant „GenussReich“) und dem großflächigen Thermalbade- und Saunenbereich – mit seinen Innen- und Außeneinrichtungen geeignet für jede Witterung.

Österreichs schönste Therme

Das Rogner-Bad gilt mit Recht als Österreichs schönste Therme. Das Zentrum bildet die ringförmige Innentherme, die Wohn-, Bade- und Gastro-Bereiche verzweigen sich von der Mitte hinein in die offene Landschaft und die einzelnen Bereich sind praktischerweise durch unterirdische, ebenfalls künstlerisch gestaltete Gänge verbunden. Die Fassaden, die 2.400 verschiedenartige Fenster und 330 Säulen dieses – im wahrsten Sinne – einmaligen Gebäudekomplexes laden zur Entdeckungsreise ein. Wer viel Wert auf Ruhe legt, ist in den „Waldhofhäusern“ richtig. Die Appartements mit privatem Spa wurden so geplant, dass sie – obwohl die Häuser unter der Erde liegen – über einen begrünten Innenhof von Sonnenlicht erhellt werden.

Freizeit

Geomantischer Pfad mit „Lithopunktursteinen“ von Künstler und Erdheiler Marko Pogacnik; die Blumeninsel mit „Liebespflanzen“, die in unserem Kulturkreis Symbolwert haben; der Garten der 4 Elemente mit Liegewiese und Hängematten und dem Vulkania-Heilsee mit Unterwassermusik.

Rogner-Bad Blumau

Bad Blumau 100
8283 Bad Blumau
Österreich, Steiermark

Tel: +43 3383 51000
Fax: +43 3383 5100808


Beitrag: Thomas Winzker, Fotos: Thomas Winzker