Jerzner Hof

4 Sterne
2013-04-24 tobias.stockinger

Das Wellnesshotel im Herzen des Pitztals befindet sich in herrlicher Panoramalage auf 1.150 Meter mit Blick auf das Dorf Jerzens und die imposante Pitztaler Bergwelt. Wir als Best Ager mit Lust auf Entspannung fühlen uns hier ebenso wohl wie junge Pärchen, die sich einmal rundum verwöhnen lassen möchten.

Gleich bei unserer Ankunft lockt die große Panoramaterrasse des von Geranienbalkonen gesäumten Hauses mit Kaffee und Kuchen. Herr Eiter, der Herr des Hauses, begrüßt uns mit großer Herzlichkeit und weist uns sogleich in die vielen “Genuss-Bereiche” des Hotels ein.

Moderneer Landhausstil

Zunächst beziehen wir unser Zimmer, das in gemütlichem, aber modernem Landhausstil gehalten ist: Die helle Wandvertäfelung aus unbehandeltem Zirbenholz (gut gegen Schlappheit, wenn man einen stressigen Alltag hatte) sowie die Teppichböden und Couchmöbel in frischen Farben erzeugen Wohlfühlambiente, in den modernen Sofaecken lässt sich auf weichen Schaffellen wunderbar herumlümmeln. Die große Fensterfront sowie der geräumige Balkon geben den Blick auf die umliegenden Gipfel frei – im Geiste sind wir schon (mit der Bahn wohlgemerkt!) auf dem 3.450 Meter hinaufragenden Hochzeiger und sehen uns die Pitztaler Berge von oben an.

Kneipprondell & Erlebnisduschen

Doch bevor wir hoch hinaufschweben und das “Abenteuer Berg” angehen, widmen wir uns noch den bodenständigeren Genüssen, die uns der 1400 qm große Wellnessbereich bietet – und davon gibt es einige: Hallenbad, Panorama-Außenwhirlpool, Infrarotkabine, diverse Saunen und Dampfbäder, Kneipprondell, Erlebnisduschen, sowie Massageliegen und Wasserkino; Fitnessstudio und Kosmetikkabinen für Massagen und Beauty-Anwendungen mit Entschlackungs-Anti Cellulite und Anti Aging-Packungen sowie Naturmoorbäder – was braucht man fürs Relaxen mehr? Na, ja, vielleicht ein paar Köstlichkeiten, die den Hunger auf Tiroler Schmankerl stillen.

Genuss-Menü

Auch unter diesem Aspekt des Urlaubs kommen wir im Jerzner Hof voll auf unsere Kosten. Es locken kunstvoll angerichtete Speisen wie Essenz und Creme vom Pfifferling, Mousse von der Räucherforelle, rosa gebratene Entenbrust an Kirschsauce), serviert als edles 5-Gang-Menü, während wir – bestens beraten – dazu einen feinen österreichischen Tropfen aus der reich bestückten Weinkarte (vor allem Österreich, aber auch andere europäische Anbaugebiete und Übersee) genießen. Wir nehmen noch einen Abschlussdrink an der eleganten Bar, freuen uns schon jetzt auf die Bergfahrt zum Hochzeigergletscher, während jungen Leute am Nebentisch ihre Mountainbiketour (mit Gratis-Bikes des Hauses) planen, derweil sich der Nachwuchs im Kinderclub amüsiert.

Fazit

Neben einem Kuschelurlaub zu zweit bietet sich der Jerzner Hof als vielfältiges Hotel für Best Ager sowie für Familien an, in denen auch mal 3 Generationen gemeinsam Urlaub machen wollen – denn hier kommt vom Enkel bis zur Oma jeder auf seine Kosten.

Jerzner Hof

Oberfeld 170
6474 Jerzens
Österreich, Tirol

Tel: +43 5414 8510
Fax: +43 5414 8510-12


Kategorie
4 Sterne

Preise:

  • DZ
    ab 100,- €
Beitrag: Marianne Wess, Renate Eberle; Fotos: Jerzner Hof